Warum das Heiraten in Hong Kong ohne Agentur knifflig sein kann

Den ganzen Prozess rund um das Heiraten in Hong Kong ohne Agentur zu bewerkstelligen, kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Natürlich, es sind denkbar wenige Dokumente, die im Vorhinein benötigt werden. Allerdings kann nur ein simpler Fehler in der Vorbereitung das gesamte Vorhaben zunichtemachen.

Wie in jedem anderen Fall auch erfordert die Hochzeit eine detailgenaue Planung. Vielleicht nicht unbedingt, wenn es darum geht, wie die Flitterwochen verbracht werden. Aber die unterschiedlichen Behördengänge, sämtliche Terminvereinbarungen und dann noch die ganzen Nebensächlichkeiten zur Hochzeitsreise wirken ohne Hilfe nur wenig überschaubar. Es muss eine Flugbuchung erfolgen und das Hotel benötigt eine Reservierung. Zudem möchte man vielleicht auch die Heirat direkt mit einem ersten gemeinsamen Urlaub verbinden. Zwischen all der Freizeit, die man dann in Hongkong verbringt, müssen aber noch verschiedene Termine wahrgenommen werden.

Durch die Buchung von unserem Service kümmern wir uns um alle komplizierten Dinge. Am Ende legen wir euch eine Liste mit den wichtigsten Details vor. So wird nichts vergessen.

Heiraten in Hong Kong ohne Agentur – darauf ist unbedingt zu achten

Benötigt werden folgende Dokumente für die Hochzeit:

  • gültiger Reisepass
  • Geburtsurkunde

Diese Vorlage jener Dokumente muss entweder in chinesischer oder englischer Sprache erfolgen. Lebt einer der beiden künftigen Eheleute zum gegebenen Zeitpunkt in Scheidung, ist eine Kopie der Scheidungsurkunde notwendig. Eventuell auch eine amtliche Übersetzung davon; ebenfalls in chinesischer oder englischer Sprache. Dies gilt für einen Sterbenachweis, sollte es sich bei einer der beiden Personen um eine/n Witwe/r handeln.

Weitere Dinge, die im Vorhinein Abklärung benötigen

Sind diese Dokumente vorbereitet, gilt es noch folgende Punkte im Vorhinein zu klären:

  • Braucht man eine offizielle Beglaubigung dieser Unterlagen?
  • Sind Trauzeugen für die Zeremonie nötig?
  • Muss ein Dolmetscher während dem Trauungsprozess dabei sein?
  • Wie sieht es anschließend mit der Einreise nach Deutschland aus? Was ist hierfür nötig?
  • Muss zuvor noch ein Deutschkurs abgeschlossen werden? Oder eine Prüfung erfolgen?

Wir verfügen über das Know-How und wissen, was wir tun

Das Heiraten in Hong Kong ohne Agentur birgt also zahlreiche Unannehmlichkeiten. Wir wissen aufgrund eigener Erfahrung genau, woraus es ankommt. Zudem sind wir bereits seit Jahren professionelle Wedding-Planer. Und wir arbeiten effizient, als auch so kostengünstig wie möglich.

Da wir wissen, dass jede Hochzeit ganz individuell zu gestalten ist und jeder verschiedene Preisansprüche erhebt, bieten wir unterschiedliche Servicepakete für die Heirat in Hongkong an. Es lohnt sich, hierauf einmal einen genaueren Blick zu werfen, um sich ein Bild über unsere Dienstleistung zu machen.

Kennenlernen bei einem Erstgespräch

Noch nicht überzeugt? Gerne führen wir ein kostenloses Erstgespräch, bei dem wir bereits eine erste Beratung zu den Gegebenheiten machen können. Wir kümmern uns dabei nicht nur um die Hochzeit selbst, sondern beraten euch auch über das Visum, welches anschließend zur Einreise benötigt wird. Auch die Prüfung der erforderlichen Dokumente übernehmen wir gerne, damit die Eheschließung am Ende nicht durch einen banalen Fehler scheitert.

Zögert nicht, um euren großen Traum zu verwirklichen. Es ist Zeit, endlich das gemeinsame Eheglück zu erleben – ohne sich der komplizierten Bürokratie im eigenen Heimatland ergeben zu müssen! Wer sich trotzdem nicht überzeugen lassen konnte, kann die Heirat in Hong Kong natürlich auch ohne unsere Hilfe durchführen. Dazu solltet ihr euch mal unsere eigene Geschichte in unserem privaten Blog genau durchlesen.