Faszinierende Metropole Hong Kong Teil 3

Im letzten Teil unserer Dokumentationsreihe wollen in das Nachtleben eintauchen und geben wertvolle Hong Kong Tipps.

Reisezeit

Unsere Hong Kong Tipps für die besten Wetteraussichten zu deinem Urlaub. Die beste Reisezeit für Hong Kong ist in den Wintermonaten Januar, Februar und Dezember. In den Monaten ist das Wetter in Hong Kong recht stabil. Es kann auch mal regnen und die Temperaturen niedrig sein, aber die Luftfeuchtigkeit ist nicht zu hoch. Auch das Frühjahr bietet sich für eine Reise nach Hong Kong an. In den Monaten Mai und Juni verhält es sich ähnlich der Wintermonaten.

Der Hochsommer ist nicht zu empfehlen, da mit dem Taifun gerechnet werden muss und die Luftfeuchte sehr hoch sein kann.

Nachtleben

Der Bezirk LAN Kwai Fong auf Hongkong Island, mit über 100 Restaurant, Bars und Club ist die beste Adresse am Abend. Hier reihen sich kleine Kneipen und edle Restaurants aneinander. In Lan Kwai Fong treffen sich Touristen, aber auch bei den Einheimischen ist der Bezirk sehr beliebt.

Hong Kong Tipps: Viele Restaurants bieten „Fusion Food“ an, das bedeutet, dass ein Gericht mit den Zutaten aus aller Welt zubereitet wird.  Kosten Sie diesen besonderen Gaumenschmaus!

hong-kong

Einkaufen

Es gibt nichts, was es nicht gibt: Unsere Hong Kong Tipps für ein einzigartiges Shoppingparadies. Auf den vielen Märkten und Einkaufsstraßen könnte man schon einige Tage verbringen. Hong Kong ist ein alleiniger Konsumtempel. Günstige Produkte kann man auf den Märkten finden, ansonsten ist Hong Kong eher für den großen Geldbeutel.

Im Süden von Kowloon Reihen sich im Stadtteil Tsim Sha Tsui Boutiquen, Einkaufszentren und chinesische Märkte aneinander. Das Quartier um den Mong Kok ist überwiegend auf verschiedene Produkte spezialisiert: Fische, Blumen, Geschirr, Hochzeitskleider etc.

Wer es authentisch mag, sollte unbedingt den Markt im Arbeiterviertel Sham Shui Po besuchen. Die Straßen sind von gesäumt mit Elektronikartikeln und Kleidern. Auf Hong Kong Island ist das Time Square, ein großes und luxuriöses Shoppingcenter. Im obersten Stockwerk des großen Einkaufszentrums, befindet sich eines der größten Buchläden von Hong Kong: das Page One.

Im Norden von Hong Kong Island ist das bekannte Wan Chai Computer Center. Die Preise sind nicht unbedingt günstiger, als in Europa, aber einige technische Produkte sind in Asien bereits früher auf dem Markt.

Sonderverwaltungszone Hong Kong

Hong Kong hat eine autonome Verwaltung mit eigenen Gesetzen, Zöllen und eigener Währung. Für Waren bedeutet das, dass sie steuerfrei in- und exportiert werden. Mittlerweile haben sich hier viele kleine und große Unternehmen angesiedelt, da sie von den niedrigen Steuern, aber auch von Hongkongs Infrastruktur profitieren.

Hong Kong hat als Sonderverwaltungszone, nicht nur für Firmen einige Vorteile. Auch das Heiraten in Hong Kong bringt einige Vorzüge. Besonders für Paare mit unterschiedlichen Nationalitäten bietet das Heiraten in Hong Kong die Möglichkeit, sich schnell und mit wenig bürokratischem Aufwand, zu trauen.

Faszinierende Metropole Hong Kong Teil 3
5 Sterne bei 2 Bewertungen